Gute Adressen in Köln und Kölner Umland

Grenzen Sie Ihre Auswahl auf bestimmte Stadteile ein:

Köln Apostelviertel
Köln Bayenthal
Köln Belgisches Viertel
Köln Braunsfeld
Köln Ehrenfeld
Köln Friesenviertel

Köln Junkersdorf
Köln Lindenthal
Köln Longerich
Köln Nippes/Agnesviertel
Köln Rathenauviertel
Köln Rodenkirchen

Köln Südstadt
Köln Sülz
Köln Weiden
Köln Zollstock
Frechen
Frechen Königsdorf

zurück zur liste

Galerie Eierstock GmbH
Hahnenstr. 16-16a
50667 Köln
Telefon: 0221 - 46 70 47 21

E-Mail: info@galerie-eierstock.de


Zur Homepage


Copyright Foto: Galerie Eierstock GmbH


Weitere Informationen zu diesem Unternehmen:

Galerie Eierstock GmbH
Hahnenstr. 16-16a
50667 Köln


Vertretungsberechtigt:

Zentrale, Werkstatt u. Waschhalle
Bahnhofstr. 10-12         
50169 Kerpen     
Tel.: 02273 – 58 39 60 00



Steuernummer bzw. UstdId: DE280480614

Handelgerichts-Nr.: 74286

Zuständiges HRG: Köln

+++ Filiale Neueröffnung +++

Orientteppiche: Schönheit will gepflegt sein
Exklusive Handarbeit - Knoten für Knoten eine Kostbarkeit

Wunderschöne Orientteppiche, im An- und Verkauf und perfekte Reinigung, Pflege und Reparatur bietet die seit mehr als 40 Jahren erfolgreiche Galerie Eierstock GmbH Teppichreinigung & Restauration in Köln. Hier finden sich auch Fachleute, die mit Sachverstand den Wert eines Teppichs schätzen. Vielfach lohnt sich Reinigung und Reparatur.

Die Menschen sind seit Jahrzehnten von der alten Tradition der Teppichmanufaktur fasziniert. Aus den Naturmaterialien Wolle, Seide und Baumwolle entstehen in diesem alten traditionellen Handwerk vielfältige florale und geometrische Muster in wunderschönen Farben, die wahren Kunstwerken gleichen.

Seit mehr als vierzig Jahren ist die Galerie Eierstock GmbH einer der führenden Spezialisten für Orientteppiche und ihre fachgerechte Reinigung und Restauration. Die Unternehmens-Zentrale hat ihren Sitz in Köln. Werkstatt und Waschhalle befinden sich in Kerpen-Horrem und die Firma verfügt mittlerweile über 15 Filialen.

„Eine Begutachtung durch unser Fachpersonal ist häufig sinnvoll. Vielen Kunden ist oft der Wert ihrer Teppiche nicht bewusst. Oft lohnt sich die Reparatur eines ausgefransten und löchrigen Teppichs noch, da ein handgeknüpfter Teppich in seiner Struktur so aufgebaut ist, dass er immer restaurierungsfähig ist“, erklärt Morris-Gilbert Renz, Sachverständiger sowie Ausbilder mit Zeugnis der IHK zu Köln. Fransen und Stoßkanten verschleißen meist zuerst. Neben ihrer Optik haben sie eine wichtige Funktion zum Erhalt des Teppichs.

Oft hat die Geschäftsführerin Tina Patrizia Grabowski erlebt, dass manche Kostbarkeit lange unerkannt im Keller oder auf dem Dachboden liegt. Bei Sammlern und Liebhabern sind Orientteppiche, die mit Natur- und Pflanzenfarben gefärbt wurden sehr begehrt, da diese immer seltener werden, so die Geschäftsführerin.

In der hauseigenen Manufaktur werden ausschließlich hochwertige und originale Materialen bei der Reparatur verwendet. Ein Orientteppich sollte zu ihrer Erhaltung, je nach Beanspruchung, möglichst alle 3 bis 8 Jahre eine gründlichen fachmännischen Reinigung erfahren.

Die kostbaren Teppiche werden nach ihrer Waschung in einer ökologisch unbedenklichen Seifenlauge mit natürlichem Wollfett behandelt und imprägniert. Sie erstrahlen dadurch in neuem Glanz und gewinnen ihre Elastizität, Weichheit und Belastbarkeit zurück.

 

Die Galerie Eierstock GmbH Teppichreinigung & Restauration bietet neben einer kostenlosen Beratung auch einen kostenlosen Hol- und Bringservice.

Alte Teppiche sind bares Geld Wert!
Wenn Sie für Ihren Teppich einen vernünftigen Preis erzielen möchten, rufen Sie uns an.

 

Das aktuelle Magazin zum Blättern
↑ Zum Seitenanfang