Gute Adressen in Köln und Kölner Umland

Grenzen Sie Ihre Auswahl auf bestimmte Stadteile ein:

Köln Apostelviertel
Köln Bayenthal
Köln Belgisches Viertel
Köln Braunsfeld
Köln Ehrenfeld
Köln Friesenviertel
Köln Junkersdorf
Köln Lindenthal

Köln Longerich
Köln Nippes/Agnesviertel
Köln Südstadt
Köln Sülz
Köln Weiden
Köln Zollstock
Frechen
Frechen Königsdorf

zurück zur liste

Gutes und Leckeres direkt vom Hof

Vom Hofladen auf Gut Clarenhof hat mittlerweile fast jeder gehört. Aber weiß man auch, wie umfangreich und interessant das tagtägliche Angebot dort ist? Stets frisch aus regionalem, lokalem Anbau gibt es neben Eigenerzeugnissen ein vollwertiges Biosortiment. Obst und Gemüse der Saison, Trockenware, ausgewählte Käsesorten und vieles mehr, kann sich der Besucher dort in aller Ruhe aussuchen.

Auf Gut Clarenhof tickt die Uhr der Natur, hier bestimmt die Jahreszeit das Angebot. Pünktlich zum Frühling bringt der Hof mit seinem großen Blumen- und Erdbeerfeld, zum Kaufen oder Selbstpflücken, die bunten Farben ins Haus. Für den Geniesser gibt es tagesfrischen Spargel vom Feld in allen Variationen und dieser wird für Sie kostenfrei geschält.
Das gemütliche Umherstreifen über die Felder bietet Familien und Freunden eine willkommene Abwechslung.

Machen Sie mal wieder eine schöne gemeinsame Wochenendaktion, die in jedem Alter Spaß macht. Wenn die Pflanzen und Früchte gepflückt sind, stürmen die Kleinen zum Spielplatz und die Großen besuchen das neue Hof-Café. Kleine Snacks, Eis, frisch gepresste Säfte sowie selbstgebackenes Brot und Bauernkuchen schmecken nach getaner Arbeit besonders gut. Bei einem köstlich duftenden Kaffee von Meindl oder einem Bio-Kaffee aus einer regionalen Rösterei entsteht sofort die „perfekte kleine Welt“. Zum Wochenende oder auch gerne als Auszeit in der Woche genau das Richtige.

Gut Clarenhof veranstaltet am 11. und 12. Juni das jährlich stattfindende Hoffest. Das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Viele Attraktionen und Marktstände warten auf Sie. Ein spannendes Fest für Kinder und Erwachsene, der tolle Tipp für den Familienausflug. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person (Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt). Das Beste ist aber: Wenn Sie beim Hoffest im Hofladen ab 4 Euro etwas kaufen, werden Ihnen 2 Euro erlassen. Einfach die Eintrittskarte vorlegen und den Rabatt kassieren. Besser geht’s nicht.

Wer noch nicht genug Aktivität erlebt hat, sprintet weiter zum nächsten Highlight. Der 18-Loch Minigolfplatz im Grünen garantiert ebenso einige Spaßstunden. Diese lassen sich auf dem Par 3 Golfplatz professionell ausweiten. Abschlagplatz und Strandkörbe setzen der warmen Jahreszeit den Hut auf. Nach der Bewegung empfiehlt sich ein Besuch im stilvollen Restaurant des Hofes, hier wird Ihnen leckere mediterrane Küche geboten und für Kinder gibt es ein besonderes Menue. Behindertengerecht und barrierefrei steht auch der privaten Feier oder dem exklusiven Firmenfest nichts mehr im Wege.

Der Clarenhof mitsamt seinen vielseitigen Aktivitäten und Angeboten ist ein echter Ausflugsknaller. Alle Termine finden Sie bei facebook oder auf der Homepage. Spätestens bei einem Blick auf die Homepage des besonderen Gutes liegt der persönliche Besuch sowieso nicht mehr fern.

 

Gut Clarenhof Hofladen GbR
Gut Clarenhof 1
50226 Frechen
Telefon: 02234/ 73 205

E-Mail: kontakt@gut-clarenhof.de


Zur Homepage

Öffnungszeiten:

Montag 8:30 - 18:30
Dienstag 8:30 - 18:30
Mittwoch 8:30 - 18:30
Donnerstag 8:30 - 18:30
Freitag 8:30 - 18:30
Samstag 8:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00


Impressum:

Gut Clarenhof Hofladen GbR
Gut Clarenhof 1
50226 Frechen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:
Victor Dünn, Rolf Georg Dünn


Steuernummer bzw. UstdId: DE 181843023



↑ Zum Seitenanfang